Vom Ing. zum Dipl.-Ing. (FH)

in 2 Jahren berufsbegleitend mit Fernstudienelementen

Warum bei uns studieren?

Warum bei uns studieren?

Kombination von Präsenz- und Fernlehre!
Sinnvolles Maß studienzeitverkürzender Anrechnungen!
Wo studieren?

Wo studieren?

Das Studienzentrum Weiz bietet Aufbaustudiengänge österreichweit an 15 Standorten an.
Aufstiegschancen?

Aufstiegschancen?

Ein Netzwerk von knapp 4700 Absolvent:innen
mit ihren Erfahrungsberichten.
 

Vom Ing. zum Dipl.-Ing. (FH)

Das Studienzentrum Weiz bringt die international anerkannte Hochschule Mittweida - University of Applied Sciences für Ihr Studium nach Österreich. Die Kombination aus Anwesenheit und Fernstudium ermöglicht es, neben dem Beruf einen akademischen Abschluss zu erlangen. Die Studiengänge werden in enger Kooperation mit Hochschule, Wirtschaft und Industrie entwickelt, um eine hohe Qualität der Lehre und Nähe zur Praxis zu garantieren. Absolventen/-innen von Höheren Technischen Lehranstalten (HTLs) kann nach individuellem Lehrplanabgleich die Studienzeit dementsprechend verkürzt werden.
Alt Text

Neues berufsbegleitendes Masterprogramm (M.Eng.): Integrierte Technische Systeme

In Kooperation mit der Hochschule Mittweida freuen wir uns, Ihnen unseren brandneuen berufsbegleitenden Masterstudiengang "Integrierte Technische Systeme" anbieten zu können.

Mehr über das Masterstudium

Das Team stellt vor - Teil 1

Studienmodell schnell erklärt

Das Team stellt vor - Teil 2

Das Studienzentrum in Zahlen

Wintersemesterstart 2023/24

Standorte
0
Studierende
0
~
Absolvent:innen
0
+
Dozent:innen
0
+

Unser Studienangebot

STUDIENZEITVERKÜRZUNG

Das Studienmodell bietet die Möglichkeit, Vorkenntnisse, welche im Rahmen der HTL Ausbildung erworben und in der beruflichen Praxis gefestigt wurden, studienzeitverkürzend einzubringen. Durch diese besondere Verknüpfung ist es möglich, das 8-semestrige Studium in 4 Semestern zu absolvieren.

E-LEARNING

Die Lehrunterlagen sind orts- und zeitunabhängig jederzeit verfügbar und ermöglichen somit ein bestmögliches, flexibles Lernen - auch unterwegs!

PERSÖNLICHE BETREUUNG

Das gesamte Team vom Studienzentrum Weiz steht Ihnen zur Seite und unterstützt Sie bei der Organisation Ihres Studiums, sodass Sie sich zu 100% auf das Lernen, auf Ihre Kompetenzerweiterung, konzentrieren können.


AKKREDITIERTE STUDIENGÄNGE

Die Studiengänge sind gemäß den internationalen Akkreditierungsrichtlinien von ASIIN akkreditiert und tragen somit das höchstmögliche „Qualitätsgütesiegel" im Hochschulbereich.

Studienstandorte in Österreich

Um möglichst vielen arbeitenden Menschen ein Studium zu ermöglichen, hat das Studienzentrum Weiz innerhalb der letzten zwanzig Jahre Studienstandorte in ganz Österreich etabliert.

15 Studienstandorte in Österreich
Bregenz | Fulpmes | Graz | Hollabrunn | Innsbruck | Krems | Linz | Salzburg | Vöcklabruck | Weiz | Wiener Neustadt | Wien | Wolfsberg

Aufstiegschancen durch das Studium?

Zwei Drittel der Absolvent:innen in Führungspositionen

Das Studienzentrum Weiz hat gemeinsam mit Ingenium Education Graz im Bereich der berufsbegleitenden Weiterbildung vom Ing. zum Dipl.-Ing. (FH) österreichweit bereits mehr als 7.000 Absolvent:innen hervorgebracht. Einer aktuellen Absolventenstudie kann entnommen werden, dass von den rückgemeldeten DI (FH) bzw. M.Sc. bereits 66,5% in Führungspositionen sind.

Dies ist insofern beachtlich, als die Initiative erst vor 20 Jahren in Weiz gestartet wurde. Als Führungspositionen sind Eigentümer, Geschäftsführer, Direktor, Betriebsleiter, Prokuristen, Global Manager, Business Manager, General Manager, Technische Leiter, Kaufmännische Leiter  usw. zu sehen.
 
Diese Erfolgsquote zeigt, dass das Modell eines berufsbegleitenden Studiums in Kooperation mit Fernlehre und Präsenzveranstaltungen für das Klientel, nämlich die berufstätigen Ingenieure, eine Chance darstellt, sich weiterzuentwickeln und berufliche Erfolge einzufahren.
 
Nach dem 2-jährigen berufsbegleitenden Studium für Ingenieure wird der akademische Grad DI (FH) verliehen. Dies ist die Basis für das Studium zum M.Sc. Master of Science und für das Doktoratsstudium.

Statements unserer Absolvent:innen

siegel-a-rgb-q.png

Höchste Auszeichnung für Qualität im Hochschulwesen

Die ASIIN e. V. hat mit Beschluss vom 06. Dezember 2021 das Systemsiegel bis 30. September 2029 bestätigt. Das ASIIN-Siegel gilt nun seit 2015 bis 2029.
Das Systemsiegel bestätigt, dass das Studien- und Technologie Transferzentrum Weiz die institutionellen, prozeduralen und kulturellen Rahmenbedingungen für gute Lehre und erfolgreiches Lernen gewährleistet.
Das Verfahren der Systemakkreditierung der ASIIN e. V. betrachtet nicht einzelne Qualitätssicherungsaktivitäten, sondern deren systematisches Zusammenwirken und Steuerung. Damit ist ein Qualitätsmanagement erforderlich, das die Prozesse im Bereich Studium und Lehre umfasst. Für die Akkreditierung ist daher neben der Dokumentation des Qualitätsmanagements im Bereich Studium und Lehre ebenso der Nachweis seiner Wirksamkeit erforderlich.
Ergänzend zur Akkreditierung für das Qualitätsmanagementsystem in Studium und Lehre sind sämtliche Studiengänge durch unsere Hochschulpartner programmakkreditiert.