1.000 Absolventen am Standort Weiz

Das Studienzentrum Weiz führt seit 23 Jahren das Modell der berufsbegleitenden Ausbildung zum Dipl.-Ing. (FH) und Dipl.-Wirtschaftsing. (FH) in Kooperation mit deutschen Hochschulen. Über die Schwesterorganisation Ingenium Education Graz wird das Studium zum Dipl.-Ing. (FH) für Bauingenieurwesen mit den Vertiefungen Hochbau, Konstruktiver Ingenieurbau und Baubetrieb & Bauwirtschaft angeboten. Dazu ergänzend gibt es auch die konsekutiven Masterstudien-Programme (M.Sc.) und das Studium zum Doktorat (Ph.D.).

An 30 Standorten in ganz Österreich gibt es aktuell ca. 7000 Absolvent:innen, ca. 70%, je nach Studienrichtung, sind in Führungspositionen tätig.

Am Standort Weiz haben in den Studienrichtungen Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen aktuell 1003 Studenten ihren Abschluss zum Dipl.-Ing. (FH) geschafft.

Der 1.000ste Absolvent, der in Weiz studierte, kommt allerdings aus dem Ennstal.

Am Standort Graz sind ca. 1.470 Absolvent:innen, sodass in der Steiermark ca. 2.470 Dipl.-Ing. (FH) und Dipl.-Wirtschaftsing. (FH) und M.Sc. oder Ph.D. den Abschluss erreicht haben.

 

Zum gesamten Bericht als PDF

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.