Diplomstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Asiin

 

Der Wirtschaftsingenieur vereint technisches und wirtschaftliches Wissen mit betontem Praxisbezug – seine Einsatzgebiete liegen an der Schnittstelle von technischen und wirtschaftlichen Problembereichen. Aufgrund des breiten Ausbildungsangebotes ist er auf keinen bestimmten Wirtschaftszweig oder bestimmten Unternehmensbereich festgelegt, wenngleich naturgemäß der weitaus überwiegende Teil der Wirtschaftsingenieure im industriellen Umfeld, vorzugsweise in der mittelständischen Industrie, verantwortungsvolle Aufgaben findet.

 

An der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft

Aufbauend auf einer abgeschlossenen technischen Ausbildung, werden Kenntnisse vermittelt, die den Absolventen/-innen befähigen, fachübergreifende Denkansätze und Methoden bei der Bearbeitung technischer und betriebswirtschaftlicher Problemstellungen zu integrieren. Eine derartige ganzheitliche Betrachtungsweise ökonomischer, rechtlicher, sozialer und gesellschaftlicher Komponenten in Verbindung mit ingenieurtechnischen Aufgabenstellungen definiert die ständig wachsenden Anforderungen bezüglich Organisation und Management auf allen Ebenen der Unternehmung.

 

Dieses Programm ist maßgeschneidert auf die Bedürfnisse von praxiserfahrenen Absolventen/-innen Höherer Technischen Lehranstalten (HTL).

Das Studienmodell bietet die Möglichkeit, Vorkenntnisse, welche im Rahmen der HTL Ausbildung erworben und in der beruflichen Praxis gefestigt wurden, studienzeitverkürzend einzubringen. Durch diese besondere Verknüpfung ist es möglich, das 8-semestrige Studium in 4 Semestern zu absolvieren.

 

Kein HTL-Abschluss vorhanden? 

Wurde keine einschlägige HTL absolviert und liegt die Studienberechtigung vor, z.B. Matura, Berufsreifeprüfung oder Meisterprüfung- bzw. Werkmeisterabschluss, kann der Einstieg in das 4-semestrige Grundstudium erfolgen. Dieses wird ebenfalls berufsbegleitend mit Fernstudienelementen, organisiert durch das Studienzentrum Weiz, geführt. Nach Absolvierung der Module des Grundstudiums erfolgt der Einstieg in das 4-semestrige Hauptstudium.

Hier geht's weiter zum Grundstudium Elektrotechnik (Semester 1-4, kein HTL-Abschluss vorhanden).

Infobox

WI

Studium: berufsbegleitender Fachhochschulstudiengang
Abschluss: Diplom Wirtschaftsingenieur (FH), Dipl.-Wirtschaftsing. (FH)
ECTS: 240 Credits, akkredidierter Studiengang durch ASIIN e.V.

Studiendauer: 4 Semester (bei facheinschlägigem HTL-Abschluss mit Berufspraxis)
Studiengangskoordinatorin : Dipl.-Wirtschaftsing. (FH) Monika Langs, M.Sc.

Tel. +43 3172 603 4028, wi@aufbaustudium.at

2014 © Studienzentrum Weiz I Telefon +43 3172 603 4020 I E-Mail: office@aufbaustudium.at | Impressum